Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Menü Warenkorb Kasse
Artikel-Nr.: 229601

Batterietester Argus AA500PWP

Batterietester Argus AA500PWP

530,00 €

Lieferzeit:3-4 Tage 3-4 Tage

Anzahl

zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Batterietester Argus AA500PWP

  • Spannungsmessung: Je nach Typ kann eine Batterie im Bereich zwischen ca. 11,85 und 12,7 V Strom abgeben, das heißt ungefähr 0,1 V entspricht 10 % der Kapazität.
  • Eine genaue Spannungsmessung Aufschluss darüber, ob die Batterie Strom abgeben kann.
  • Startfähigkeit (Belastungstest am Fahrzeug): Bei dieser patentierten Messmethode misst das Gerät den Spannungsabfall in der Batterie bei einem Startvorgang.
  • Umso weiter die Spannung abfällt, wenn der Anlasser Strom zieht, desto schlechter ist die Batterie. Es handelt sich also um einen individuellen Belastungstest, da die Batterie genau mit dem Strom belastet wird, dem sie täglich beim Anlassen ausgesetzt ist.
  • Messung des Kaltstartstroms: Der Kaltstartstrom (CCA= Cold Cranking Amps) ist die Kraft (Stromstärke/Ampere), die eine neue, voll geladene Batterie über eine bestimmte Zeit bei einer bestimmten Temperatur abgeben kann, ohne dass eine gewisse Spannung unterschritten wird.
  • Das Gerät vergleicht diesen Wert mit den eingegeben Solldaten und gibt dadurch Auskunft wieviel Kaltstartstrom die Batterie tatsächlich noch abgeben kann.
  • Der gemessene Kaltstartstrom ist sowohl spannungs- als auch temperaturkompensiert. Unabhängig von Temperatur und Ladezustand bleibt der angezeigte Wert daher gleich.
  • Lichtmaschinentest: Nach Abschluss des Batterietests gibt der Tester auch Auskunft über die vom Generator abgegebene Spannung und bewertet die Diodenoberwelligkeit.
  • elektroniksicher
  • Batterien können im eingebauten Zustand getestet werden

Lieferumfang:

  • Batterietester
  • Thermodrucker
  • Bereitschaftstasche
  • 2 Rollen Thermopapier

 

Angebote nur für Industrie, Handwerk, Handel und Gewerbe (B2B) – Alle Preise in Euro (€) zzgl. gesetzlicher MwSt. und Versandkosten